Spenden

Spendenkonto:

Mukoviszidose e.V.
Susanne Deiters
Konto 77 13 02 64
Sparkasse Zollernalb
BLZ 653 512 60

IBAN: DE17 6535 1260 0077 1302 64
BIC: SOLADES1BAL

Wir arbeiten eng mit der Mukoviszidose-Ambulanz der Universitätsklinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin Tübingen zusammen und sind Mitglied des „Mukoviszidose e.V.“ sowie „Hilfe für kranke Kinder e.V.“

Mit Ihren Spenden helfen Sie:

Die medizinische Versorgung der Patienten abzusichern und zu verbessern. Durch den immer enger werdenden finanziellen Rahmen müssen auch Anteile von Arztstellen über die Selbsthilfe mitfinanziert werden.

Die häusliche Therapie durch die mobile Krankengymnastik zu ermöglichen.

Die Stelle eines psychosozialen Mitarbeiters zu finanzieren. Er berät die Mukoviszidosekranken und ihre Angehörigen in sozialrechtlichen Fragen, unterstützt und begleitet die Familien in unterschiedlichen Fragestellungen und Lebenssituationen.

Über das komplexe Krankheitsbild Mukoviszidose und über Therapiemöglichkeiten zu informieren.

Über den Bundesverband Forschungsprojekte zu fördern.

Die Krankenkassen übernehmen nur die medizinischen Leistungen – ohne Berücksichtigung der Komplexität des Krankheitsbildes und der enormen Belastung der Betroffenen und ihrer Angehörigen.

Fragen zur Spendenverwendung beantworten wir gerne persönlich oder per Mail.

Selbstverständlich erhalten Sie über Ihre Spende eine Spendenbescheinigung.

Top