Adventskonzert 2011

adventskonzert2010-web


Adventskonzert 2011 in Hirrlingen

Am 28.11.2011 – 1. Advent fand in der St. Martinus Kirche in Hirrlingen ein Benefiz-Konzert zu Gunsten der Mukoviszidose-Ambulanz der Kinderklinik Tübingen statt. Das Motto war: Alpenländische Weihnacht.
Die Cousinen Conny Schuler, Gaby Weinmann und Tatjana Glatz unterstützt von Thorsten Schneider aus Rotenzimmern, sangen wunderschöne und nicht alltägliche Weihnachtslieder aus dem Alpenländischen Raum.

Julia Bock aus Ostdorf spielte auf ihrer Harfe einige festliche und weihnachtliche Weisen, die einfach wunderbar in eine Kirche und zu einem Weihnachtskonzert passten.

Die Original Hirrlinger Alphornbläser spielten einige schöne Stücke und füllten mit dem Klang ihrer Instrumente die ganze Kirche aus.
Die kleine Besetzung des Musikvereins Hirrlingen spielten Weihnachtslieder in einer Fassung von Ernst Mosch.  Durch das Programm führte in gekonnter Manier Conny Schuler aus Biberach.
Die Zuhörer in der vollbesetzten Kirche waren alle sehr begeistert und somit war das Konzert ein großer Erfolg und fand großen Anklang.
Die Schwestern Gaby Weinmann und Tatjana Glatz waren bzw. sind selbst Mütter von Kindern mit Mukoviszidose und freuten sich sehr über die Spendenbereitschaft in der Bevölkerung und die Hingabe der Freundinnen von Tatjana, die mit großem Elan die Organisation des Abends übernommen haben. Bereits bei der Vorbereitung dieses besonderen Konzertes haben die Beteiligten immense Unterstützung aus der Bevölkerung erfahren.
Der gemütliche Ausklang war im Bürgerhaus mit Essen und Getränken, die ebenfalls gespendet wurden, und Gesang.
Alle waren sich einig: Das war ein schöner Abend! Die Eltern der Regionalgruppe Zollernalb-Tübingen freuen sich nicht nur über das  Spendenergebnis in Höhe von run 7.000 €, sondern auch über die große Solidarität, die bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Konzerts gezeigt wurden. Diese Solidarität hilft betroffenen Familien, den Alltag mit Mukoviszidose zu bewältigen.
Allen Beteiligten ganz herzlichen Dank für diese Unterstützung!
Für die Regionalgruppe Zollernalb-Tübingen Tatjana Glatz, Hirrlingen 
Top